Willkommen bei Profrelax

Medizinische Entspannungstrainings professionell vermittelt

Medizinische Progressive Muskelentspannung (Med. PME)

Die Medizinisch Progressive Muskelentspannung (Med. PME) gehört zu den einfachsten Verfahren der Medizinischen Entspannungstrainings, weil sie nicht so hohe Anforderungen an die Konzentration stellt. Sie wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts vom amerikanischen Arzt Edmund Jacobson entwickelt.

Man arbeitet mit dem abwechslungsweisen Anspannen und Entspannen definierter Muskelgruppen und führt mittels Interozeption, also durch das gleichzeitige Hineinspüren und bewusste Wahrnehmen der Körperempfindungen, in den hoch regenerativen Medizinischen Entspannungszustand.

Der Wirkmechanismus beruht auf dem Entgegenwirken der physiologischen Stressreaktion und der daraus auch auf die Psyche resultierende entspannende und ausgleichende Wirkung. Med. PME eignet sich gut als Einstiegsverfahren.