Willkommen bei Profrelax

Medizinische Entspannungstrainings professionell vermittelt

Das Medizinische Autogenes Training (Med. AT)

Das Medizinisch Autogene Training (Med. AT) gehört zu den Klassikern Medizinischer Entspannungstrainings. Der deutsche Arzt Johannes Heinrich Schultz leitete das Autogene Training aus der Hypnose ab, es entstand in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts.

Das Med. AT ist ein wenig anspruchsvoller, ermöglicht jedoch eine umfassendere Entspannung, inklusive der Möglichkeit mit autosuggestiv wirksamen Formelhaften Vorsatzbildungen zu arbeiten.

Ihr Wirkmechanismus beruht auf dem Entgegenwirken der physiologischen Stressreaktion mit seiner stark regenerativen und ausgleichenden Wirkung auf Körperfunktionen, Emotionen und Kognitionen.